Häuslicher Unterstützungsdienst

Häuslicher Betreuungs- und Unterstützungsdienst für Demenzkranke und Angehörige

Der Großteil der an Demenz erkrankten Menschen lebt zu Hause in seiner eigenen Wohnung. Manche leben allein, die meisten werden von Angehörigen, Ehepartnern oder Kindern gepflegt und betreut.

Unser Angebot richtet sich an Angehörige von Demenzkranken, die regelmäßig stundenweise Entlastung suchen. So können Sie ohne Sorge ihre Wohnung verlassen, sich erholen oder ungestört Angelegenheiten erledigen.

Für den Demenzkranken ist der Besuch der Helferinnen eine willkommene Abwechslung und ein weiterer menschlicher Kontakt. Die Besuchstermine und Zeiten bestimmt der Angehörige nach seinen Wünschen.

Die entstehenden Kosten werden bei anerkanntem Betreuungsbedarf von den Pflegekassen übernommen. Hierzu beraten und begleiten wie Sie gern.

Kontakt:
Zahide Derin

Mo. und Fr. 9:00 – 12:00 Uhr
Tel.: (0208) 960 69 45
E-Mail: prowohnen@t-online.de